Nachricht zerstört WhatsApp

Alles weg!

(14.09.2020) Eine einzige mysteriöse Nachricht zerstört WhatsApp? Bad News für alle WhatsApp-User. Bei dem Messenger-Dienst geht eine sogenannte „Textbombe“ herum. Das sind keine Fake-News. Wer die mysteriöse Nachricht zugeschickt bekommt, kann im schlimmsten Fall sogar alle seine WhatsApp-Inhalte verlieren.

Die Nachricht beinhaltet eine Zeichenfolge, mit der der Messenger-Dienst nicht klar kommt. WhatsApp kann den Inhalt der Nachricht nicht interpretieren und stürzt ab. Das Problem dabei: Ist WhatsApp einmal abgestürzt, passiert das bei jedem Öffnen immer wieder. Bei günstigeren Smartphones mit wenig Rechenleistung kann sich dein Handy sogar abschalten.

Wenn du dabei nicht immer wieder ein Back-up machst, verlierst du all deine Videos und Pics. User, die von den wiederholten Abstürzen betroffen sind, müssen den Messenger-Dienst neu installieren. Daher: Back-ups!

Wie " WABetaInfo" berichtet, sind von der mysteriösen Nachricht bereits einige Varianten im Umlauf. Sowohl Android als auch iOS sind betroffen. Nach einer Lösung wird gesucht.

(mt)

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer