Nacht-Gastro ab Juni?

Bars, Pubs, Lokale bereit

(20.04.2021) Ein Longdrink in deiner Lieblings-Cocktailbar oder ein Bier im Pub um die Ecke? Im Juni könnte es tatsächlich wieder soweit sein. Diese Woche berät die Regierung ja über die nächsten Öffnungsschritte. Und dabei soll es auch um die Nachtgastro gehen. Laut Insider ist da von Juni die Rede. Gut möglich, dass also zu Sommerbeginn die ersten Bars und Lokale wieder öffnen dürfen.

Natürlich aber nur schrittweise, sagt auch Nachtgastro-Sprecher Stefan Ratzenberger:
"Da muss man wirklich langsam und behutsam vorgehen, aber wenn es gut funktioniert und man dann auch Schritt für Schritt mehr ermöglicht, dann könnten wir im Herbst vielleicht schon wieder eine Nachtgastronomie wie vor der Corona-Pandemie erleben."

Entscheidend sei für eine Öffnung die Sperrstunde, so Ratzenberger:
"Ich denke 2 Uhr Früh würde Sinn machen. Wenn wir davor schließen, dann werden die Gäste unkontrolliert privat weiterfeiern. Um 2 Uhr Früh gehen dann doch schon viele nach Hause."

(mc)

Urteile im IS-Prozess

Schuld- und Freisprüche

BH-Platzer

Wrestlerin kämpft weiter

Katastrophe in Chemiepark

Explosion in Leverkusen

4-jähriger stürzt aus Fenster

In Salzburg aus dem 2.Stock

Griechenland brennt weiter

Häuser bei Athen evakuiert

Fahndung nach Schläger

Bitte um Mithilfe

Greta Thunberg ist geimpft

Kritik an globaler Verteilung

Lausbubenstreich wird teuer

Klassenzimmer überflutet