Nachwuchs in Schönbrunn

Yuan Yuan ist da

(17.04.2019) Mega-Freude im Tiergarten Schönbrunn! Das erwartete Panda-Männchen Yuan Yuan ist endlich da. Eine Zoologin und ein Tierarzt sind nach China gereist, um den Panda nach Wien zu begleiten. Sein vertrauter Pfleger ist extra mitgekommen, um ihm die Eingewöhnung zu erleichtern. Er beschreibt Yuan Yuan als „gemütlichen Bären“.

Der Tiergarten möchte mit dem neuen Männchen an seine Zuchterfolge anknüpfen.Er wurde als neuer Partner für die 18 Jahre alte Yang Yang ausgewählt. Bis Ende Mai ist er zur Quarantäne in der Innenanlage. Dann wird Yuan Yuan offiziell vorgestellt.

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"

Jason Derulo wieder Single

Kurz nach Geburt des Sohnes