Nachwuchs in Schönbrunn

Yuan Yuan ist da

Mega-Freude im Tiergarten Schönbrunn! Das erwartete Panda-Männchen Yuan Yuan ist endlich da. Eine Zoologin und ein Tierarzt sind nach China gereist, um den Panda nach Wien zu begleiten. Sein vertrauter Pfleger ist extra mitgekommen, um ihm die Eingewöhnung zu erleichtern. Er beschreibt Yuan Yuan als „gemütlichen Bären“.

Der Tiergarten möchte mit dem neuen Männchen an seine Zuchterfolge anknüpfen.Er wurde als neuer Partner für die 18 Jahre alte Yang Yang ausgewählt. Bis Ende Mai ist er zur Quarantäne in der Innenanlage. Dann wird Yuan Yuan offiziell vorgestellt.

PA YuanYuan2 1

Bis zu 30 Grad!

Sommertemperaturen im April

Spar-Gutscheine bleiben gültig

dürfen nicht ablaufen

8-Jähriger von Auto überfahren

Lenker hat Sperrlinie missachtet

Baby (4 Monate): Hirnblutung

nach 8 Spritzen!

Präsident leistet Erste Hilfe

Van der Bellen bei Rettung

Urteil gegen Alk-Polizist

Sieben Monate Haft