Nachwuchs in Schönbrunn

Yuan Yuan ist da

(17.04.2019) Mega-Freude im Tiergarten Schönbrunn! Das erwartete Panda-Männchen Yuan Yuan ist endlich da. Eine Zoologin und ein Tierarzt sind nach China gereist, um den Panda nach Wien zu begleiten. Sein vertrauter Pfleger ist extra mitgekommen, um ihm die Eingewöhnung zu erleichtern. Er beschreibt Yuan Yuan als „gemütlichen Bären“.

Der Tiergarten möchte mit dem neuen Männchen an seine Zuchterfolge anknüpfen.Er wurde als neuer Partner für die 18 Jahre alte Yang Yang ausgewählt. Bis Ende Mai ist er zur Quarantäne in der Innenanlage. Dann wird Yuan Yuan offiziell vorgestellt.

PA YuanYuan2 1

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust

Kids "online" ganz anders?

Streamer „Ninja“ erzählt

Leni Klum startet durch

mit tollen Model-Fotos

AstraZeneca

Krisen-Treffen findet jetzt statt

Homeoffice-Regelung fix

das sind die Regeln

Bluttat in Wien Donaustadt

Streichelschafe geschlachtet

So groß ist Koala-Mädchen

Süße Fotos aus Schönbrunn!