Nachwuchs in Schönbrunn

Yuan Yuan ist da

(17.04.2019) Mega-Freude im Tiergarten Schönbrunn! Das erwartete Panda-Männchen Yuan Yuan ist endlich da. Eine Zoologin und ein Tierarzt sind nach China gereist, um den Panda nach Wien zu begleiten. Sein vertrauter Pfleger ist extra mitgekommen, um ihm die Eingewöhnung zu erleichtern. Er beschreibt Yuan Yuan als „gemütlichen Bären“.

Der Tiergarten möchte mit dem neuen Männchen an seine Zuchterfolge anknüpfen.Er wurde als neuer Partner für die 18 Jahre alte Yang Yang ausgewählt. Bis Ende Mai ist er zur Quarantäne in der Innenanlage. Dann wird Yuan Yuan offiziell vorgestellt.

PA YuanYuan2 1

HC präsentiert Wahlkampfsong

für die Wien-Wahl

Manaus erreicht Herdenimmunität

als erste Stadt weltweit

CoV-Infizierter reist durch Ö

Mit Flugzeug und Zug

Banküberfall in Wien

Bewaffneter Täter flüchtig

Juwelierräuber in Wien gesucht

Wer hat diese Männer gesehen?

Chrissy Teigen trauert um Baby

Model erlitt Fehlgeburt

Taliban-Terrorist in OÖ gefasst

wollte Frau köpfen

Tote bei Waldbränden in Kalifornien

Kampf gegen Flammen geht weiter