Nachwuchs in Schönbrunn

Yuan Yuan ist da

(17.04.2019) Mega-Freude im Tiergarten Schönbrunn! Das erwartete Panda-Männchen Yuan Yuan ist endlich da. Eine Zoologin und ein Tierarzt sind nach China gereist, um den Panda nach Wien zu begleiten. Sein vertrauter Pfleger ist extra mitgekommen, um ihm die Eingewöhnung zu erleichtern. Er beschreibt Yuan Yuan als „gemütlichen Bären“.

Der Tiergarten möchte mit dem neuen Männchen an seine Zuchterfolge anknüpfen.Er wurde als neuer Partner für die 18 Jahre alte Yang Yang ausgewählt. Bis Ende Mai ist er zur Quarantäne in der Innenanlage. Dann wird Yuan Yuan offiziell vorgestellt.

Bub (7) aus Auto geschleudert!

NÖ: Mutter völlig betrunken!

Massengrab in LKW

46 Migranten tot

Gebt 'hitzefrei' am Bau!

Appell der Gewerkschaft

Hagelunwetter in Oberösterreich

Unglaubliche Schäden

Graz: 20.000 Joints täglich

UNO warnt vor Kiffer-Boom

Bub erschießt Einjährige

Wieder Waffengewalt in USA

Geht Impfbereitschaft bergab?

Booster: Viele unentschlossen

Putin: Teilnahme an G20-Gipfel

Zusage da