Nackte Knöchel im Winter?

(06.12.2017) Einfach mal die Socken weg lassen! „Flanking“ heißt ein sommerlicher Mode-Trend, der sich auch vom Winter nicht vertreiben lässt.

Die Hosen werden hochgekrempelt und die Sneakers ohne Socken getragen, sodass die nackten Knöchel rausblitzen. Viele machen das trotz eisiger Temperaturen. Kann das gefährlich sein?

Nackte Knöchel im Winter #1

Läufst du länger mit nackten Knöcheln bei dieser Eiseskälte herum, kann es durchaus zu Erfrierungen kommen. Sozialmediziner Michael Kunze:

"Wer aber einmal eine Erfrierung hinter sich hat, wird so schnell nicht mehr mit nackten Knöcheln herumlaufen!"

Nackte Knöchel im Winter #2

Willst du aber trotzdem nicht auf die Sneakers im Winter verzichten, dann schmier' deine Knöchel auf jeden Fall mit einer wärmenden Creme ein! Auch ein heißes Fußbad kann Erfrierungen vorbeugen. Verzichtest du unten schon auf mehr, dann pack dich obenrum auf jeden Fall dick ein. Hält nicht nur warm, sondern sieht auch lässig aus!

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden