Nackte Knöchel im Winter?

(06.12.2017) Einfach mal die Socken weg lassen! „Flanking“ heißt ein sommerlicher Mode-Trend, der sich auch vom Winter nicht vertreiben lässt.

Die Hosen werden hochgekrempelt und die Sneakers ohne Socken getragen, sodass die nackten Knöchel rausblitzen. Viele machen das trotz eisiger Temperaturen. Kann das gefährlich sein?

Nackte Knöchel im Winter #1

Läufst du länger mit nackten Knöcheln bei dieser Eiseskälte herum, kann es durchaus zu Erfrierungen kommen. Sozialmediziner Michael Kunze:

"Wer aber einmal eine Erfrierung hinter sich hat, wird so schnell nicht mehr mit nackten Knöcheln herumlaufen!"

Nackte Knöchel im Winter #2

Willst du aber trotzdem nicht auf die Sneakers im Winter verzichten, dann schmier' deine Knöchel auf jeden Fall mit einer wärmenden Creme ein! Auch ein heißes Fußbad kann Erfrierungen vorbeugen. Verzichtest du unten schon auf mehr, dann pack dich obenrum auf jeden Fall dick ein. Hält nicht nur warm, sondern sieht auch lässig aus!

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?

Linz: 16-Jähriger tot

Schwerer Autounfall

Manöver mit China und Russland

China schickt Soldaten

Nicht "reif" für Abtreibung

Gerichtsentscheidung empört

Russische Influencerin getötet

Durch Mine in Donezk

Dürre: Hohe Waldbrandgefahr!

Heute auch noch Hitzehöhepunkt

Wien: 15-Jähriger angezeigt

Handel mit Kinderpornos

Surfen in Venedig?

Bürgermeister ist empört