Nackter Mann auf Spielplatz

Von Pfefferspray unbeeindruckt

(03.06.2019) Erst Kinder verschreckt, dann Polizisten attackiert! In Wien hat ein nackter Mann für mächtig Wirbel gesorgt. Der 40-Jährige geht splitternackt auf einen Spielplatz, schreit wild herum und verjagt so die Kinder. Die alarmierten Polizeibeamten versuchen den Mann zu beruhigen.

Es bleibt leider beim Versuch, sagt Paul Eidenberger von der Wiener Polizei:
"Der Nackte hat dann die Beamten auch körperlich attackiert. Daraufhin ist Reizgasspray gegen den Täter eingesetzt worden. Davon hat er sich aber völlig unbeeindruckt gezeigt und hat sogar noch einen Fluchtversuch unternommen."

Der Nackte ist aber schließlich doch überwältigt und in ein Krankenhaus gebracht worden.

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer