Nackter Mann auf Spielplatz

Von Pfefferspray unbeeindruckt

Erst Kinder verschreckt, dann Polizisten attackiert! In Wien hat ein nackter Mann für mächtig Wirbel gesorgt. Der 40-Jährige geht splitternackt auf einen Spielplatz, schreit wild herum und verjagt so die Kinder. Die alarmierten Polizeibeamten versuchen den Mann zu beruhigen.

Es bleibt leider beim Versuch, sagt Paul Eidenberger von der Wiener Polizei:
"Der Nackte hat dann die Beamten auch körperlich attackiert. Daraufhin ist Reizgasspray gegen den Täter eingesetzt worden. Davon hat er sich aber völlig unbeeindruckt gezeigt und hat sogar noch einen Fluchtversuch unternommen."

Der Nackte ist aber schließlich doch überwältigt und in ein Krankenhaus gebracht worden.

Spanner am 007-Film-Set

Kamera auf Toilette eingebaut

Zu Heiß: Nackter im Supermarkt

wegen Abkühlung

Heißluftballon stürzt ab

Festivalbesucher verletzt!

+++ Breaking News! +++

Wien: Totes Baby im Park

Heroin: Mutter tot neben Baby

Drogendrama im Burgenland

So viele Brüste auf Twitter

was steckt dahinter?

Giftspinnen-Alarm in Tirol

OMG: Schwarze Witwe?

Tödlicher Crash mit Hirsch

Motorradunfall in OÖ