Nackter Mann auf Spielplatz

Von Pfefferspray unbeeindruckt

Erst Kinder verschreckt, dann Polizisten attackiert! In Wien hat ein nackter Mann für mächtig Wirbel gesorgt. Der 40-Jährige geht splitternackt auf einen Spielplatz, schreit wild herum und verjagt so die Kinder. Die alarmierten Polizeibeamten versuchen den Mann zu beruhigen.

Es bleibt leider beim Versuch, sagt Paul Eidenberger von der Wiener Polizei:
"Der Nackte hat dann die Beamten auch körperlich attackiert. Daraufhin ist Reizgasspray gegen den Täter eingesetzt worden. Davon hat er sich aber völlig unbeeindruckt gezeigt und hat sogar noch einen Fluchtversuch unternommen."

Der Nackte ist aber schließlich doch überwältigt und in ein Krankenhaus gebracht worden.

Schüsse an Schule nahe L.A.

Mehrere Verletzte

Beim Porno schauen gefilmt

Achtung, Virus!

Hund hat Schwanz am Kopf

Social-Media-Star

AUA-Maschine bleibt am Boden

wegen Chlor-Geruchs!

Hundeführer in Kaserne getötet

von Militärdiensthunden

Kühe durch Stromschlag tot

Drama auf Bauernhof

LKH Stolzalpe eingeschneit

Strom- und Zufahrtsprobleme

Warnung vor Fake-Polizist

Graz: 78.000 € futsch