Nackter onaniert auf offener Straße

(03.07.2018) Splitternackt auf offener Straße onaniert. In Graz ist ein mutmaßlicher Exhibitionist ausgeforscht worden. Seit Mitte Juni haben mehrere Frauen der Polizei von einem nackten Mann berichtet, der sich im Bezirk Eggenberg in aller Öffentlichkeit selbst befriedige. Zuletzt am vergangenen Sonntag.

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Die Beamten haben jetzt einen 46-jährigen Rumänen als Tatverdächtigen ausgeforscht. Der Mann bestreitet die Taten, die Personenbeschreibung soll allerdings recht eindeutig sein. Er wird jetzt auf freiem Fuß angezeigt.“

Sexuelle Belästigung

Neue Vorwürfe gegen Fellner

Reparaturbonus ab 2022

Reparieren statt Wegwerfen

Pink bricht Rekord!

Sie erhält den Icon Award

Doppelmord in Salzburg

Nächste Beziehungstat

Frau täuscht Tod vor

Wird von Pudel verraten

Trampolin auf Gleis

gefährliche Situation

Gebrauchte Tests verwendet!

Täter verhaftet

Mädchen (13) schwer verprügelt

Familienstreit wegen Trennung?