Nadel in Schoko-Ei gefunden!

(29.04.2017) Nadel in Schokoei gefunden! Diese krasse Story einer Oberösterreicherin geht heute durchs Netz! Die Frau hat in Burghausen in Bayern nach Ostern Schokoeier für ihre Kinder gekauft. Eines bricht sie auseinander, um es gerecht aufzuteilen und findet eine Stopfnadel (!!) drin.

Die Oberösterreicherin hat Fotos von der Nadel im Schoko-Ei auf Facebook veröffentlicht. Scroll runter für die Fotos!

Die Polizei Burghausen bestätigt den Fall gegenüber KRONEHIT. Derzeit laufen Ermittlungen. Ein Produktionsfehler kann so gut wie ausgeschlossen werden. Vermutet wird, dass ein Unbekannter die Nadel in die Schokolade gesteckt hat.

Vorbei mit der Punsch-Saison?

Polizei kontrolliert stärker

Update zum Schließfächer-Coup

Belohnung von 100.000 €

2748 Corona-Neuinfektionen

79 weitere Todesopfer

Biden für Frauenpower

im Kommunikationsteam

Dritte Teststraße in Wien

heute eröffnet

Vorsicht bei PS5-Kauf

Erfundene Onlineshops

Frau als Sklavin gehalten

monatelang in WIen

Cyber Monday: So ticken User

Neidhammel-Effekt