Nashorn schleudert Auto herum

Heftiges Video

(28.08.2019) Schockierende Aufnahmen aus dem Serengeti-Park in Niedersachsen. Das Video zeigt einen Nashorn-Bullen, der das Auto einer Pflegerin wild herumschleudert und nicht mehr damit aufhört.

Kurz vor 18 Uhr und damit kurz vor Parkschluss: Der letzte Safari-Jeep des Tages hält vor dem Nashorngehege. 12 Besucher warten auf spektakuläre Aufnahmen und erhalten stattdessen lebensgefährliche Aufnahmen.

Die Parkwärterin versucht, den Bullen mit ihrem Auto zurück in den Stall zu treiben, die Aktion geht jedoch nach hinten los. Das Nashorn attackiert den Wagen und hört nicht mehr damit auf. Die Pflegerin kann sich zum Glück in das Auto ihrer Kollegin retten und kommt mit ein paar blauen Flecken davon. Wäre sie im Auto geblieben, wäre das Ganze nicht so gut ausgegangen. Der Bulle bringt das Auto mehrmals zum Überschlagen.

Ein Besucher filmt die Szenen und stellt sie ins Netz. Wie konnte es zu dem Vorfall kommen? Der Geschäftsführer des Parks erzählt, dass das Nashorn seit anderthalb Jahren im Serengeti-Park lebt und sich noch in der Eingewöhnung befindet. Saftey first: Der Nashorn-Bulle darf eigentlich nur aufs Gelände, wenn die Trucks der Besucher bereits verschwunden sind.

Mord an BH Dornbirn: Prozess

Anlassfall für Sicherungshaft

Es regnet Plastik

20.000 Partikel pro Liter

Baby in Gebüsch gefunden

Von der Mutter fehlt jede Spur

Mann verklagt Pornoseiten

Wegen fehlender Untertitel

VIDEO: U2 Aussage viral

Hier gibt es die Auflösung

Überschwemmung: Gefahr für Koalas

Lang ersehnter Regen ist da

Flughafen: Großer Drogenfund

Mehrere Männer verhaftet

Wiener U2 Durchsage Fake?

"Verpiss dich von der Tür"