'Nazi-Lokalverbot' für Strache & Hofer

(05.02.2018) Wirbel um ein “Nazi-Lokalverbot“ im Tiroler Sölden! Vor dem Eingang einer Bar ist ein Plakat mit Hakenkreuzen und einem durchgestrichenen Bild von Heinz-Christian Strache und Norbert Hofer zu sehen gewesen. Darunter der Spruch: “Wir müssen draußen bleiben!“

Hier siehst du das Plakat...

Nazi-Lokalverbot für Strache & Hofer 2

Inzwischen ist das Plakat weg...

Nazi-Lokalverbot für Strache & Hofer 3

Der Besitzer des Lokals spricht von einer satirischen Aktion eines seiner Mitarbeiter.

Die FPÖ kann darüber aber gar nicht lachen...

Nazi-Lokalverbot für Strache & Hofer 4

Tirols FPÖ-Landesparteiobmann Markus Abwerzger:
"Das hat mit Satire nichts zu tun. Das ist letztklassig. Ich erwarte mir auch eine Entschuldigung des Lokalbesitzers bei den beiden Betroffenen. Es handelt sich immerhin um den Vizekanzler und den Verkehrsminister. Ich verstehe da keinen Spaß."

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie

Wieder Fucking-Schilder geklaut

Bald wird der Ort umbenannt

Truck brennt im Tunnel

Dramatische Szenen

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern