Wellness zu teuer

(11.10.2013) Wellness ist so teuer wie nie zuvor. Der unabhängige Relax Guide hat die mehr als 1.000 österreichischen Wellnesshotels getestet – nur jedes vierte davon ist überhaupt empfehlenswert. Und während die Qualität vor allem aufgrund der Menschenmassen, die Erholung und Entspannung suchen, leidet, hat das Preisniveau einen neuen Höchststand erreicht. Herausgeber Christian Werner:

„Das Preisniveau ist extrem gestiegen: vor 15 Jahren musste ein Wellness-Gast für ein Hotelzimmer durchschnittlich 63 Euro bezahlen, jetzt sind es erstmals über 110 Euro. Das ist fast das Doppelte – damit haben wir eine absolute Schmerzgrenze erreicht.“

Hier findest du die wichtigsten Ergebnisse aus dem aktuellen Test. Der Relax Guide ist ab sofort im Buchhandel und über sämtliche Online-Versandhäuser erhältlich.

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol