Netflix-App killt Akku

von Android-Handy

(21.05.2019) Wunderst du dich manchmal, warum sich dein Handy-Akku über Nacht so mega-schnell entleert, obwohl du es ja gar nicht nutzt? Es könnte an der Netflix-App liegen – die meisten Android User wissen nicht, dass die App einen Softwarefehler hat.

Laut mobile enerlytics verbraucht die App extrem viel Akku. Netflix läuft im Hintergrund weiter, auch wenn du deine Lieblingsserie gerade nicht streamst. Der Softwarefehler hat vor allem Auswirkungen auf die Android-Benutzer. Wenn du die Version 6.0.1 verwendest und auch Netflix installiert hast, dann ist es ziemlich wahrscheinlich, dass dein Akku nicht lange hält.

Keine Sorge, du kannst das Problem ganz einfach lösen. Der Streaming-Dienst hat ein Update herausgebracht und mit der Version 7.8.0 den Fehler behoben. Das Update kannst du dir aus dem Google Play Store herunterladen!

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November