Netzhit: Marathon im All

Astronaut 611

Dieser Astronaut wird im Netz gerade als Held gefeiert! Tim Peake wollte den Londoner Marathon, der am Sonntag stattgefunden hat, nicht verpassen. Einfach mal nach London zu jetten, ist aber auch nicht drin. Deshalb bindet er sich mit Kunststoffbändern an einem Laufband fest und ackert die 42 Kilometer brav vom Weltraum aus ab. Dreieinhalb Stunden hat der Marathon in der Schwerelosigkeit gedauert. Im Netz gibt’s für diesen Clip tausende Likes!

Krasse Fotos von Masern-Baby

Mutter warnt jetzt!

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?

Shitstorm gegen YouTuber

ConCrafter eskaliert