Neue App: Spermientest am Handy!

(30.01.2017) Eine skurrile App bekommt gerade viel Aufmerksamkeit im Web. „Yo“ heißt sie und soll den peinlichen Fruchtbarkeitstest im Spital ersetzen. Es ist quasi ein Sperma-Selbsttest für daheim! So funktioniert’s: Ein Aufsatz wird aufs Handy geklemmt, dann kommt eine Probe des Spermas auf einen Teststreifen. Aus der Kamera und den LED-Licht des Smartphones wird daraus das Digitalmikroskop, das die Beobachtung der Spermien in Echtzeit erlaubt. Ein Algorithmus misst dabei dann die Bewegungsfähigkeit und die Konzentration der Spermien. Und so kann die App am Ende anzeigen, wie es mit der Fruchtbarkeit so steht.

LKW rast in Menge

US-Proteste

Polizeiautos fahren in Menge

Proteste in New York eskalieren

Landesweite Proteste in den USA

Nach Mord an George Floyd

Keine Masken mehr an Schulen

Ab Mittwoch

Affen klauen Corona-Blutprobe

Mediziner wurde attackiert

"Magier" betrog 450 Menschen

um 3,6 Millionen Euro

Mieter ertappt Einbrecher

und verfolgt ihn

Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause