Neue App: Spermientest am Handy!

(30.01.2017) Eine skurrile App bekommt gerade viel Aufmerksamkeit im Web. „Yo“ heißt sie und soll den peinlichen Fruchtbarkeitstest im Spital ersetzen. Es ist quasi ein Sperma-Selbsttest für daheim! So funktioniert’s: Ein Aufsatz wird aufs Handy geklemmt, dann kommt eine Probe des Spermas auf einen Teststreifen. Aus der Kamera und den LED-Licht des Smartphones wird daraus das Digitalmikroskop, das die Beobachtung der Spermien in Echtzeit erlaubt. Ein Algorithmus misst dabei dann die Bewegungsfähigkeit und die Konzentration der Spermien. Und so kann die App am Ende anzeigen, wie es mit der Fruchtbarkeit so steht.

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust

Kids "online" ganz anders?

Streamer „Ninja“ erzählt

Leni Klum startet durch

mit tollen Model-Fotos

AstraZeneca

Krisen-Treffen findet jetzt statt

Homeoffice-Regelung fix

das sind die Regeln

Bluttat in Wien Donaustadt

Streichelschafe geschlachtet

So groß ist Koala-Mädchen

Süße Fotos aus Schönbrunn!