Neue Insel nach Erdbeben

Das schwere Erdbeben in Pakistan hat auch ein seltenes Naturschauspiel ausgelöst. Im Meer vor der Hafenstadt Gwadar ragt seit dem Beben eine neue Insel aus dem Wasser. Forscher waren schon dort und haben die Insel untersucht. Sie ist etwa 90 Meter breit und 37 Meter lang. Es handelt sich um ein Schlammgebilde. Die Experten gehen davon aus, dass die Insel in den nächsten Monaten durch die Wellenbewegung des Wassers wieder zerfallen wird.

Jugendbande: 121 Straftaten

63 Mitglieder ausgeforscht

Lehrerin misshandelt Schülerin

Schläge im Klassenzimmer

6 Alko-Unfälle pro Tag

Alkolenker-Studie schockt

Fisch mit Menschengesicht?

Aufregung im Netz!

Panda muss in die Röhre

Verdacht auf Nieren-Problem

Bruder schwängert Schwester

Horror in Argentinien

Angriff mit Kabelbinder

beim Kölner Karneval

120 Schoko-Nikoläuse gestohlen

aus Kindergarten