Neue Insel nach Erdbeben

Das schwere Erdbeben in Pakistan hat auch ein seltenes Naturschauspiel ausgelöst. Im Meer vor der Hafenstadt Gwadar ragt seit dem Beben eine neue Insel aus dem Wasser. Forscher waren schon dort und haben die Insel untersucht. Sie ist etwa 90 Meter breit und 37 Meter lang. Es handelt sich um ein Schlammgebilde. Die Experten gehen davon aus, dass die Insel in den nächsten Monaten durch die Wellenbewegung des Wassers wieder zerfallen wird.

Berlin bekommt Bums-Boxen

Schäferstündchen am Straßenrand

15 Tonnen Eis schmelzen davon

Verrückter Vorfall in Deutschland

Katze löst schweren Crash aus!

In Salzburg

Test: Instagram ohne Likes

Schluss mit Konkurrenzkampf?

Tod durch Metall-Strohhalm!

Tragischer Vorfall in England

Strache urlaubt wieder in Ibiza

Back to the Island

Mordalarm: LKW-Fahrer tot

Tirol: Trucker erschlagen?

Linz: Bombenalarm in Supermarkt

"Granate" auf Dach entdeckt