Neue Mega-Jacht für Jeff Bezos

Abbau einer Brücke droht

(03.02.2022) Amazon-Gründer Jeff Bezos hat wieder einmal zugeschlagen! Die neueste Errungenschaft in seiner Sammlung ist eine 430 Millionen teure Segeljacht. Damit ist er stolzer Besitzer des größten Dreimasters der Welt. Problem dabei? Die Jacht ist zu groß und kann nicht ausfahren. Der Abbau einer historischen Brücke in Rotterdam soll jetzt die Lösung sein!

Rotterdam Brücke

Rotterdamer Koningshaven-Brücke

Bürgermeister dafür

Die 40 Meter große Jacht ist fertig und muss raus. Laut Ahmed Aboutaleb, Bürgermeister von Rotterdam, ist der Ab- und spätere Wiederaufbau des mittleren Teils der stahlverkleideten Brücke der einzige Weg Richtung Meer. Finanzielle Probleme bedeutet das für Rotterdam aber nicht: Multi-Milliardär Bezos übernimmt natürlich sämtliche Kosten für die Bauarbeiten.

wenig Euphorie

Die Niederländer sind allerdings von der Idee nicht so begeistert. Immerhin hat Rotterdam 2017 nach aufwendigen Renovierungen versprochen, die denkmalgeschützte Brücke nicht mehr abzubauen. Ob die Stadt ihr Versprechen jetzt hält, oder Jeff Bezos sein Willen durchsetzt, wird sich wohl bald herausstellen.

(LR)

Tankverbot in Ungarn

"Treibstoff-Tourismus" stoppen

GR: Mini-Hitzewellle

Ärzte warnen Touristen

Steiermark:16-jähriger getötet

Fahrer geflüchtet

Tat vorher angekündigt

In Facebook-Nachricht

Kate Moss für Johnny Depp

Schlussplädoyers am Freitag

Obama, Clinton & Co

Waffengesetze verschärfen!

Polizei räumt Stadtstraße

95 Festnahmen

Missbrauch in Mittelschule

Mehr als 25 Betroffene