Geldkassette mitgenommen

Fahndung in Wr. Neustadt

(03.12.2020) Im Stadtzentrum von Wiener Neustadt kam es gestern gegen 19.00 zu einem räuberischen Diebstahl. Der Täter ist gerade dabei, eine Supermarktfiliale zu verlassen, da schnappte er eine Kassenlade und nahm einen vierstelligen Bargeldbeitrag an sich.

Nachdem ein Angestellter der Filiale erfolglos versuchte, den unbekannten Täter aufzuhalten, flüchtete der Mann zu Fuß Richtung Stadtpark. Der Angestellte wurde dabei leicht an der Hand verletzt.

Bei dem Täter dürfte es sich um eine männliche Person handeln, bekleidet war der Mann mit blauer Jeans, dunklen Schuhen, blauer Jacke mit Reflektoren an den Ärmeln sowie grauen Gartenhandschuhen.

Die Landespolizeidirektion Niederösterreich ersucht um Hinweise an das Stadtpolizeikommando Wr. Neustadt, Polizeiinspektion Burgplatz. Tel.: 059133/3391

(vb)

Leni Klum lüftet Zukunftspläne

Collegebeginn im August

Busunfall auf der Westautobahn

Rund 20 Verletzte

Hund stalkt Nachbar

Was er dafür bekommt..

"habe ihn nie angegriffen!"

Heard über Depp

Was passiert mit Impfpflicht?

Heute Volksbegehren im NR

Auto kracht in Kindergarten

4-jähriger Bub ist tot

Verirrte Gams gefangen

SLZ: Mirabellgarten

Regierung: Gasspeicherpaket

Beschluss: im Fall der Fälle