Geldkassette mitgenommen

Fahndung in Wr. Neustadt

(03.12.2020) Im Stadtzentrum von Wiener Neustadt kam es gestern gegen 19.00 zu einem räuberischen Diebstahl. Der Täter ist gerade dabei, eine Supermarktfiliale zu verlassen, da schnappte er eine Kassenlade und nahm einen vierstelligen Bargeldbeitrag an sich.

Nachdem ein Angestellter der Filiale erfolglos versuchte, den unbekannten Täter aufzuhalten, flüchtete der Mann zu Fuß Richtung Stadtpark. Der Angestellte wurde dabei leicht an der Hand verletzt.

Bei dem Täter dürfte es sich um eine männliche Person handeln, bekleidet war der Mann mit blauer Jeans, dunklen Schuhen, blauer Jacke mit Reflektoren an den Ärmeln sowie grauen Gartenhandschuhen.

Die Landespolizeidirektion Niederösterreich ersucht um Hinweise an das Stadtpolizeikommando Wr. Neustadt, Polizeiinspektion Burgplatz. Tel.: 059133/3391

(vb)

Frau bestellt im Sex-Shop

und muss dann zur Polizei

Regeirungs-PK: "Impfturbo" und

gleichzeitige Öffnungsschritte

Bewaffneter in Paketzentrum

Acht Tote

Tests auch für ELGA-Abmelder

ab Montag

Mann kackt vor Polizeistation

aus Frust

Ehekrise bei Justin Bieber?

Anfangszeit war hart

Hai jagt Krokodil!

Seltene Videoaufnahme!

Strafen: Lockdown-Shopping!

Nicht erlaubt!