Geldkassette mitgenommen

Fahndung in Wr. Neustadt

(03.12.2020) Im Stadtzentrum von Wiener Neustadt kam es gestern gegen 19.00 zu einem räuberischen Diebstahl. Der Täter ist gerade dabei, eine Supermarktfiliale zu verlassen, da schnappte er eine Kassenlade und nahm einen vierstelligen Bargeldbeitrag an sich.

Nachdem ein Angestellter der Filiale erfolglos versuchte, den unbekannten Täter aufzuhalten, flüchtete der Mann zu Fuß Richtung Stadtpark. Der Angestellte wurde dabei leicht an der Hand verletzt.

Bei dem Täter dürfte es sich um eine männliche Person handeln, bekleidet war der Mann mit blauer Jeans, dunklen Schuhen, blauer Jacke mit Reflektoren an den Ärmeln sowie grauen Gartenhandschuhen.

Die Landespolizeidirektion Niederösterreich ersucht um Hinweise an das Stadtpolizeikommando Wr. Neustadt, Polizeiinspektion Burgplatz. Tel.: 059133/3391

(vb)

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning