Mega-IS-Prozess: Urteile

3 Jahre Prozess, 3 Mio. € Kosten

(24.02.2021) Finale im wohl größten Islamisten-Prozess im deutschsprachigen Raum! Am Oberlandesgericht im deutschen Celle werden heute die Urteile gegen den mutmaßlichen Hassprediger Abu-Walaa und mehrere Mitangeklagte erwartet. Der 37-jährige Abu-Walaa gilt als Chefanwerber des IS in Deutschland und soll über Jahre hinweg junge Freiwillige rekrutiert haben. Der Prozess zieht sich bereits über dreieinhalb Jahre und hat dabei Gesamtkosten von mehr als 3 Millionen Euro verursacht.

Die Staatsanwaltschaft fordert elfeinhalb Jahre Haft für den Hauptangeklagten, die Verteidigung plädiert aber vehement au Freispruch.

(mc)

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken