Giftköder-Alarm in Graz

Fleischstücke unter Baum

(02.03.2021) Warnung an alle Hundebesitzer in Graz! Im Bezirk Geidorf sind mögliche Giftköder sichergestellt worden. Eine Spaziergängerin hat in der Nähe einer Hundewiese mehrere Fleischstücke unter einem Baum gefunden und sofort die Polizei alarmiert.

Markus Lamb von der steirischen Polizei:
“Die Beamten haben die Fleischstücke dann sichergestellt. Da es sich hier um mögliche Giftköder handeln könnte, ist jetzt eine Untersuchung der Fleischstücke angeordnet worden.“

(mc)

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen