Brunnenwasser grün gefärbt

in Grazer City

(10.05.2021) Da stimmt doch was nicht? Das denken sich derzeit einige Fußgänger in Graz! Das Wasser in mehreren Brunnen in der Grazer City ist offenbar am Wochenende von Unbekannten grün eingefärbt worden. Wie die Landespolizeidirektion Steiermark am Montag mitteilte, dürften sechs Brunnen betroffen sein und zwar jener am Hauptplatz, der am Schloßbergplatz, jener bei der Oper Graz, im Stadtpark, am Karmeliterplatz und am Eisernen Tor. Es wurden Ermittlungen wegen schwerer Sachbeschädigung aufgenommen. Ob ein Umweltdelikt vorliegt, kann erst nach Auswertung von Wasserproben festgestellt werden, so die Polizei.

(mt/apa)

Österreicher ertrunken

in Spanien

Erster Kriegsverbrecherprozess

Lebenslange Haft für 21-Jährigen

Freizeit der Österreicher

Neue Umfrage

Kinderleiche in Donau

in Oberbayern

Impfstoff für Kleinkinder?

Das plant BioNTech

"Bin alt genug für das Amt"

Van der Bellen fühlt Verpflichtung

Trainerschluss für Herzog

Admira verabschiedet sich

Rosneft-Posten verlassen

Kneissl: Druck zu groß