Brunnenwasser grün gefärbt

in Grazer City

(10.05.2021) Da stimmt doch was nicht? Das denken sich derzeit einige Fußgänger in Graz! Das Wasser in mehreren Brunnen in der Grazer City ist offenbar am Wochenende von Unbekannten grün eingefärbt worden. Wie die Landespolizeidirektion Steiermark am Montag mitteilte, dürften sechs Brunnen betroffen sein und zwar jener am Hauptplatz, der am Schloßbergplatz, jener bei der Oper Graz, im Stadtpark, am Karmeliterplatz und am Eisernen Tor. Es wurden Ermittlungen wegen schwerer Sachbeschädigung aufgenommen. Ob ein Umweltdelikt vorliegt, kann erst nach Auswertung von Wasserproben festgestellt werden, so die Polizei.

(mt/apa)

Arbeit nur mit 3-G

Mehr Geimpfte in Italien

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht