Brunnenwasser grün gefärbt

in Grazer City

(10.05.2021) Da stimmt doch was nicht? Das denken sich derzeit einige Fußgänger in Graz! Das Wasser in mehreren Brunnen in der Grazer City ist offenbar am Wochenende von Unbekannten grün eingefärbt worden. Wie die Landespolizeidirektion Steiermark am Montag mitteilte, dürften sechs Brunnen betroffen sein und zwar jener am Hauptplatz, der am Schloßbergplatz, jener bei der Oper Graz, im Stadtpark, am Karmeliterplatz und am Eisernen Tor. Es wurden Ermittlungen wegen schwerer Sachbeschädigung aufgenommen. Ob ein Umweltdelikt vorliegt, kann erst nach Auswertung von Wasserproben festgestellt werden, so die Polizei.

(mt/apa)

Fledermäuse als Virenschleuder

Wie gefährlich sind sie wirklich?

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen