Kärnten: Wieder Schneechaos

(17.02.2014) Wieder Schneechaos in Kärnten: Im oberen Lavanttal und in Mittelkärnten sind derzeit 10.000 Haushalte ohne Strom. Zahlreiche Bäume sind auf die Stromleitungen gekippt. Seit den frühen Morgenstunden bemühen sich Monteure des Stromversorgers KELAG die Schäden zu beseitigen. Wie lang es noch dauern wird, bis der Strom wieder da ist, ist noch nicht zu sagen. Josef Stocker von der KELAG:

"Wir haben momentan gut 200 Monteure im Einsatz, um die Störungen zu beheben. Das funktioniert so, dass die umgestürzten Bäume aus den Trasse entfernt werden und dann die Leitungen repariert werden."

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie

Wieder Fucking-Schilder geklaut

Bald wird der Ort umbenannt

Truck brennt im Tunnel

Dramatische Szenen

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern