Kärnten: Wieder Schneechaos

(17.02.2014) Wieder Schneechaos in Kärnten: Im oberen Lavanttal und in Mittelkärnten sind derzeit 10.000 Haushalte ohne Strom. Zahlreiche Bäume sind auf die Stromleitungen gekippt. Seit den frühen Morgenstunden bemühen sich Monteure des Stromversorgers KELAG die Schäden zu beseitigen. Wie lang es noch dauern wird, bis der Strom wieder da ist, ist noch nicht zu sagen. Josef Stocker von der KELAG:

"Wir haben momentan gut 200 Monteure im Einsatz, um die Störungen zu beheben. Das funktioniert so, dass die umgestürzten Bäume aus den Trasse entfernt werden und dann die Leitungen repariert werden."

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion