Freizeit der Österreicher

Neue Umfrage

(23.05.2022) Während der Pandemie haben wir mehr Zeit denn je in unseren eigenen vier Wänden verbracht. Haben die vielen Lockdowns uns die Freude, Zeit daheim zu verbringen, genommen? Oder genießen die Menschen es umso mehr, wenn man sich freiwillig dazu entscheiden kann?

Eine Umfrage zeigt die beliebtesten Freizeitaktivitäten der ÖsterreicherInnen zuhause!

zu Hause Wohnzimmer Paar Freizeit

Freizeit zu Hause

Umfrage: Das machen ÖsterreicherInnen am liebsten in ihrer Freizeit

Die offiziell beliebteste Freizeitbeschäftigung in den eigenen vier Wänden ist das Fernsehen. Ob Filme, Serien oder Dokus, jeder Zweite verbringt gerne seine freie Zeit vor dem Bildschirm. An zweiter Stelle im Ranking kämpfen zwei Aktivitäten haarscharf um den ersten Platz. 29% verbringen ihre freie Zeit gerne auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten, wobei 28% am liebsten in Büchern versinken.

Etwas sportlichere Alternativen belegen 24% in der Umfrage, allerdings liegen 20% gerne einfach faul auf der Couch und lassen es sich gut gehen.

Keine Lust auf Gesellschaft

Sich mit den Kindern oder dem Partner zu beschäftigen amüsiert nur 15% an einem freien Nachmittag zu Hause. Noch weniger, nämlich nur 13%, sehen das Spielen mit dem Haustier oder das Einladen von Freunden als die beste Freizeitbeschäftigung im eigenen Heim.

Freude am Haushalt

JA, es gibt sie. Menschen die ihre Freizeit mit Freude für den Haushalt opfern. Für ganze 12% ist Aufräumen die liebste Beschäftigung, für 9% das Kochen und für 6% sogar das Putzen.

Offensichtlich verbringen ÖsterreicherInnen nach wie vor gerne ein paar freie Stunden zu Hause und genießen die Ruhe für sich.

Und du so?