Siehst du die Hütte?

Dieses Video geht viral!

(23.01.2019) Ein Video mit Bildern wie im Märchen macht gerade im Netz die Runde: Ein Piloten-Paar wollte sich bei einem Kurzurlaub die verschneite Steiermark aus der Vogelperspektive ansehen. Beim Flug über die Eisenerzer Reichensteinhütte zückten sie dann ihre Kamera und filmten die atemberaubende Aussicht auf die in Schnee und Eis gehüllte Hütte, die fast gar nicht zu erkennen ist.

Einige User fragen sich nun, ob denn die Hütte durch diese Schneemassen nicht beschädigt wird. Hüttenwirt Gerhard Pilat macht sich da keine Sorgen. Seit 1898 steht die robuste Hütte in den Eisenerzer Alpen, die schon öfter einen so schneereichen Winter wie in diesem Jahr überstanden hat.

Pilat freut sich über die sensationellen Bilder: „Auch wir haben uns das Video von den beiden besorgt. Das ist eine super Werbung für uns!“

Südafrikanische Corona-Variante

in Vorarlberg angekommen

"No time to die"

Kinostart vorverlegt

Arktis-Artenschutz

Samstag ist Welteisbärentag

Reisen Ja, aber wohin?

Aktuelle Urlaubstrends

Ferkel hatten Schwein

ausgesetzte Tiere gefunden

Plüschpandas im Restaurant

sorgen für social-distancing

Auto in Parkhaus verloren

Osnabrücker sucht seit 3 Wochen

Kurz will „Grünen Pass“

Reisefreiheit für Geimpfte