Upps: 75-Jährige parkt ein

10 Autos beschädigt!

(06.08.2019) Hoppala! Da muss wohl noch ein bisschen Einparken geübt werden. Eine 75-jährige Frau aus Magdeburg schafft es zwar, gut einzuparken, will es dann aber noch einmal besser machen, weil sie doch ein bisschen zu schief steht.

Beim nächsten Versuch ist dann aber alles schlimmer geworden und sie hat neun Autos plus ihr eigenes beschädigt. Das ist auch mal eine Leistung, dafür sollte es sogar einen Preis geben. Spaß beiseite, die Frau kann sich an den genauen Unfallhergang nicht mehr erinnern. Der Schaden wird auf einen mittleren fünfstelligen Betrag geschätzt. Parken kann teuer sein, auch ohne Strafzettel!

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie