Upps: 75-Jährige parkt ein

10 Autos beschädigt!

(06.08.2019) Hoppala! Da muss wohl noch ein bisschen Einparken geübt werden. Eine 75-jährige Frau aus Magdeburg schafft es zwar, gut einzuparken, will es dann aber noch einmal besser machen, weil sie doch ein bisschen zu schief steht.

Beim nächsten Versuch ist dann aber alles schlimmer geworden und sie hat neun Autos plus ihr eigenes beschädigt. Das ist auch mal eine Leistung, dafür sollte es sogar einen Preis geben. Spaß beiseite, die Frau kann sich an den genauen Unfallhergang nicht mehr erinnern. Der Schaden wird auf einen mittleren fünfstelligen Betrag geschätzt. Parken kann teuer sein, auch ohne Strafzettel!

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen

Bis zu 200 € für Alle!

Klimabonus ab Oktober

Katzen als Widerstands-Symbol

"Shafa the Cat"

"Let's Dance" das Finale

Die RTL-Tanzshow