Upps: 75-Jährige parkt ein

10 Autos beschädigt!

(06.08.2019) Hoppala! Da muss wohl noch ein bisschen Einparken geübt werden. Eine 75-jährige Frau aus Magdeburg schafft es zwar, gut einzuparken, will es dann aber noch einmal besser machen, weil sie doch ein bisschen zu schief steht.

Beim nächsten Versuch ist dann aber alles schlimmer geworden und sie hat neun Autos plus ihr eigenes beschädigt. Das ist auch mal eine Leistung, dafür sollte es sogar einen Preis geben. Spaß beiseite, die Frau kann sich an den genauen Unfallhergang nicht mehr erinnern. Der Schaden wird auf einen mittleren fünfstelligen Betrag geschätzt. Parken kann teuer sein, auch ohne Strafzettel!

Trend: #NoWaterChallenge

Gefährlich!

Insta verstärkt Liebeskummer

Social Media bei Trennung mies

Schädel absichtlich brechen?

"Skull Breaker Challenge“

Amsterdam: Prostitutionshotel

Bau geplant

Diese Berufe treiben es wild

Journalisten untervögelt?

Bernhardiner eingeschläfert?

Nach Biss ins Gesicht

Handy mit Nacktfoto-Detektor

Kein Sexting mehr

It's a girl!

Eisbär-Baby ist ein Weibchen