Erstes faltbares Handy

Samsung Galaxy Fold G5

(06.09.2019) Heute ist es endlich soweit - Samsung bringt das erste faltbare Smartphone auf den Markt! Acht Jahre hat die Entwicklung des Galaxy Fold G5 gedauert. Das Gerät verfügt über drei Bildschirme und ist somit Handy und Tablet in einem. Eigentlich hätte das Smartphone ja schon im heurigen Frühjahr erscheinen sollen. Im April haben aber ausgewählte Journalisten das Gerät getestet und Alarm geschlagen. Das groß beworbene faltbare Display war bereits nach wenigen Tagen kaputt. Diese peinliche Panne hat Samsung nun aber offensichtlich überstanden und nach einigen Korrekturen können wir uns jetzt endlich auf die Veröffentlichung des neuen Smartphones freuen. Das Handy kommt heute in Südkorea auf den Markt.

Ob sich diese neue Generation Smartphones durchsetzt, wird sich noch zeigen. Im gefalteten Zustand passt das Handy nämlich nicht mal mehr in die Hosentasche. Auch der stolze Preis könnte abschrecken - umgerechnet 2.100€ soll das Galaxy Fold G5 kosten. In Deutschland kann man das Gerät bereits ab 18. September kaufen. Bei uns in Österreich ist das Handy voraussichtlich ab Frühjahr 2020 erhältlich. Du kannst so ein Smartphone aber nicht nur bei Samsung bekommen, auch Huawei arbeitet momentan an einem ähnlichen Modell.

Rentner: Führerschein-Check?

Wirbel nach Schanigarten-Crash

Foodora-Datenleck: Was tun?

Ex-User sollen Passwort ändern

Hunderte Elefanten verendet

Ursache unklar

Neuerungen bei WhatsApp

5 neue Funktionen

Tochter sexuell missbraucht

von eigener Mutter

Beginn der 2. Corona-Welle?

Zahlen machen Sorge

Taubenmörder in Klagenfurt

Irrer schießt wild auf Vögel

Rassismus-Vorwurf gegen Lokal

Wiener Wirt wehrt sich