Harry Styles mit Messer bedroht

One-Direction-Star überfallen

(20.02.2020) OMG! Ausgerechnet am Valentinstag wurde Harry Styles mit einem Messer bedroht. Das ist passiert: Der 26-Jährige war im Londoner Stadtteil Hampstead unterwegs, als ihn plötzlich ein Unbekannter aufhielt und ihn aufforderte, seine Kohle rauszurücken. Dabei hat er den ehemaligen One-Direction-Star sogar mit einem Messer bedroht. Laut eines Insiders ist Harry aber cool geblieben und hat dem mutmaßlichen Räuber ohne zu zögern sein Geld gegeben.

Aber bei den Fans heißt es jetzt zum Glück: aufatmen! Denn der 26-Jährige ist unverletzt geblieben.

Die Polizei ermittelt. Bisher konnte der mutmaßliche Täter nicht gefasst werden.

Gastronom Wutrede:

„1.000 Euro/Monat – lächerlich“

Corona: Fetisch-Shop hilft mit

Spendet OP-Kleidung an Spital

Supermarkt: Masken = Pflicht

ab Mittwoch

Donauinselfest verschoben!

Wegen Corona

Wien: Giftköder im Wald

Hundehasser unterwegs

Heuer keine Chance auf Urlaub?

Tourismus leidet massiv

Neue Fußgängerzonen in Wien?

Mehr Platz für Spaziergänger

Tauchermasken gegen Atemnot

Kreativität gefragt