Neuer gefährlicher Computer-Virus!

Experten warnen heute vor einem neuen gefährlichen Computer-Virus. Die Malware "Rombertik" zeichnet sensible Daten auf und zerstört danach unter Umständen sogar die komplette Festplatte. Die Software zeichnet das Surf-Verhalten auf dem Computer genau auf, der damit infiziert ist. Verbreitet wird der Virus vorwiegend in einem vermeintlich harmlosen E-Mail Anhang.

IT-Experte Thomas Prenner von futurezone.at:
"Wenn man sich den Virus einmal eingefangen hat, ist die Chance seine Daten zu verlieren sehr hoch. Wenn sich "Rombertik" im System einmal einnistet, kann er Tastatur-Eingaben ausspionieren. Also Passwörter, Kreditkartennummer, Kontodaten, und das ist das Gefährliche dran."

43 Jahre Altersunterschied!

Mädchen (19) will jetzt Baby

Mit 25 Kugeln erschossen

Rassismusvorwürfe

Bewaffneter Überfall in Tirol

auf einen Supermarkt

Nutella-Produktion steht still

Oh nooo!

Piercing wird fast zum Killer

jetzt sitzt Frau im Rollstuhl

Freundin duscht alle 10 Tage

Hilferuf auf Reddit