Neuer Twitter-Trend: Tier-Emojis

Memes sind süße Abwechslung

(23.01.2020) Obwohl die kleinen Tierbildchen längst keine Neuheit mehr sind, sind sie derzeit wieder voll im Trend. Allerdings nicht auf WhatsApp, sondern auf Twitter. Die Userin @psthursm hat online eine witzige Tier-Band zusammen gestellt, die innerhalb von nur drei Tagen ganze 200.000 Retweets und knapp 750.000 Gefällt-mir-Angaben erreicht hat.

Andere Nutzer weltweit folgen ihrem Beispiel und so findet man auf Twitter immer mehr kuriose Zusammenstellungen von Tier-Emojis, die etwa einen Buchclub bilden, gemeinsam Frühstück essen oder die Sterne betrachten. Es wäre aber nicht das Internet, wenn nicht auch einige Twitter-Nutzer den Trend-Tierchen etwas weniger süße Gruppenaktivitäten - wie beispielsweise die Reichen zu attackieren - zuschreiben würden. Nichtsdestotrotz, die Tier-Emoji Party-Memes bringen jeden zum Schmunzeln.

(mp)

Probleme bei Wetterprognose

Keine Flüge = keine Daten

Bei vielen wird das Geld knapp

Wie und wo kann ich sparen?

Pendlerpauschale bleibt

trotz Home Office

Designer schneidern Masken

Bunt und "Made in Austria"

Kaschmir-Ziegen erobern Seebad

Zerstörung vorprogrammiert!

Österreicher aus Sydney geholt

AUA-Rekord beim Hinflug

Corona ist kein Scherz!

auch am 1. April nicht

Maskenpflicht: Was darf man?

die wichtigsten Antworten