Neues Haus für Kanye West

Gegenüber von Ex

(28.12.2021) Kanye West kann es einfach nicht lassen: Trotz Scheidung soll der US-Rapper laut britischer „Daily Mail“ ein Haus auf der gegenüberliegenden Straßenseite von Kim Kardashians Anwesen gekauft haben. Er soll sich für die Villa entschieden haben, um näher bei seinen Kindern zu wohnen.

Liebes-Comeback?

Vor kurzem hat Kanye West öffentlich über seine Zukunftspläne gesprochen. Er möchte seine Familie wieder zusammenführen und sich mit Kim versöhnen. Dabei wurde die Kardashian Schwester bereits mehrere Male mit Pete Davidson Händchen haltend gesichtet. Auch auf Instagram zeigten sich die beiden bereits gemeinsam.

Villa in Millionenhöhe

Das Anwesen mit fünf Schlafzimmern soll stolze 4,5 Millionen US-Dollar (rund 4 Millionen Euro) gekostet haben. Fans spekulieren auf Social Media, dass Kanye seine Ex wohl eher ausspionieren möchte und das um jeden Preis.

Die ersten Memes auf Social Media ließen nicht lange auf sich warten:

"Kein Atomwaffen-Einsatz"

Ex-General glaubt nicht daran

5-jähriger ertrinkt in Auto

Drama in Australien

Dieb stiehlt Auto mit Baby!

Alptraum aller Eltern wird wahr

Waffe statt Fliegengitter

Komische Amazon-Lieferung

NOE: 2 tote Kinder nach Unfall

War der Todeslenker auf Koks?

Cannabis-Grenzwert im Verkehr

Jeder Zweite dafür

Mann mit Machete: Panik in Bar

Im Wiener Bermudadreieck

Russland will Blackout

Angriffe auf Atomkraftwerke