Neugeborenes kann sofort gehen

(30.05.2017) Ein vermeintliches Wunderbaby begeistert das Netz. Ein Video aus Brasilien wird derzeit millionenfach angeklickt: 20 Minuten nach der Geburt kann ein Neugeborene darin sofort laufen. Eine Krankenschwester stützt das Baby, während es seine ersten Schritte über das Spitalsbett macht.

Die User sind begeistert, doch tatsächlich tritt der so genannte Schreitreflex bei mehreren Neugeborenen auf, verrät Gynäkologe Leonhard Loimer:
„Das sind meist Muskelverhärtungen. Die ganze Zeit liegt das Baby ja mit angezogenen Beinen in der Gebärmutter. Wenn sich diese erstmalig ausstrecken, können sich die Muskeln oft nicht gleich richtig zusammenziehen. Das Schreiten ist also ein Schutzreflex, der aber nach kürzester Zeit wieder verschwindet.“

Christian Eriksen kollabiert

Er ist stabil

Von Wal verschluckt!

Mann überlebt!

Delta-Mutation: Schon 8 Fälle!

In Niederösterreich

Maskenpflicht in Klassen fällt

wohl ab Dienstag

Sturz in Donau: vermisst!

Suchaktion läuft

DNA-Tests für Hunde

Gegen Hundehäufchen

Leben nach GNTM Sieg

Transgender-Model Alex berichtet

Mädchen auf Meeresgrund

Entsetzen in Spanien