Neuschnee: Weiße Weihnachten fix?

(04.12.2017) Gewaltige Neuschneemengen kommen auf uns zu. In den nächsten Stunden und vor allem in der Nacht auf morgen wird es in vielen Teilen Österreichs stark schneien. Auch in einigen flachen Regionen wirst du morgen in einem Winter-Wonderland aufwachen.

Weil es 20 Tage vor Heiligabend so viel Neuschnee gibt, hoffen nun viele natürlich auf weiße Weihnachten.

Wie groß ist die Chance? Wir haben beim Wetterdienst ubimet nachgefragt.

Neuschnee: Weiße Weihnachten fix? 2

Josef Lukas vom Wetterdienst ubimet: „Die Wahrscheinlichkeit auf weiße Weihnachten ist heuer in vielen Alpentälern und auf den Bergen größer als in den vergangenen Jahren. Da liegt schon viel Schnee und der wird auch an den milderen Tagen dieser Woche nicht schmelzen. Danach kommt ein neuer Kaltlufteinbruch. Dadurch wird der Schnee konserviert.“

Und wie sieht’s im Flachland aus? „Das ist leider noch unsicher. Da heißt es: abwarten!“

Mordalarm in Gerasdorf

Mann mit Kopfschuss getötet

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet