New York: Neun Meter lange Nudel

Kann man von einer einzigen Nudel satt werden? In New York schon! Denn dort werden im italienischen Restaurant Allora neun Meter lange Spaghetti serviert. Die sogenannte “miller’s wife pasta“ wird mit Tomatensoße und 30 Fleischbällchen aufgetischt und ist für vier Personen gedacht. Weil die Nudel so dick ist, wird sogar extra eine Schere mitserviert! Aber die Zubereitung ist sehr zeitaufwendig!

Restaurantbesitzer Elio Albanese:
"Zuerst macht man den Teig, der dann vorsichtig gerollt werden muss. Das wird alles mit der Hand gemacht! Für den Teig brauchen wir schon mal 30 Minuten, dann muss die Nudel 20 Minuten gekocht werden. Für zwei Personen könnten wir die Nudel eigentlich kürzer machen, aber wir wollen diese Länge behalten"

Kokain bei Ibiza-Anwalt

Drogenfund geheimgehalten

Katze steckt in Plastiktank

Fotos der Rettungsaktion

Weltrekord!

Längste Brettljause

Rache: 7.500$ in Münzen

Ex-Mann mit 10 Cents ausbezahlt

Mutter stürzt von Balkon

Von Sohn (9) ausgesperrt

Gehaltsverhandlung: Trau dich

5 Tipps für mehr Geld

Thomas Cook: Frist endet

Für Rückerstattung

Kärnten: 21-Jähriger vermisst

Polizei bittet um Hinweise