New York: Neun Meter lange Nudel

(17.08.2017) Kann man von einer einzigen Nudel satt werden? In New York schon! Denn dort werden im italienischen Restaurant Allora neun Meter lange Spaghetti serviert. Die sogenannte “miller’s wife pasta“ wird mit Tomatensoße und 30 Fleischbällchen aufgetischt und ist für vier Personen gedacht. Weil die Nudel so dick ist, wird sogar extra eine Schere mitserviert! Aber die Zubereitung ist sehr zeitaufwendig!

Restaurantbesitzer Elio Albanese:
"Zuerst macht man den Teig, der dann vorsichtig gerollt werden muss. Das wird alles mit der Hand gemacht! Für den Teig brauchen wir schon mal 30 Minuten, dann muss die Nudel 20 Minuten gekocht werden. Für zwei Personen könnten wir die Nudel eigentlich kürzer machen, aber wir wollen diese Länge behalten"

Gaspreis weiter gestiegen

249 Euro pro Megawattstunde

Affenpocken in Österreich

Bisher 217 Fälle, 19 seit Vorwoche

Nordstream 1: "Routinewartung"

Ab 31.8. drei Tage kein Gas

Schüsse in Einkaufszentrum

Malmö: Großeinsatz der Polizei

Vater drängt Sohn zu Rasen

L17-fahrt: 102 km/h durch stadtgebiet

Oder-Fischsterben

Vermutetes Algengift nachgewiesen

Unwetter auf Korsika

Österreicherin unter den Opfern

Turteltauben in Frankreich

Jagdverbot verlängert