New York: Neun Meter lange Nudel

(17.08.2017) Kann man von einer einzigen Nudel satt werden? In New York schon! Denn dort werden im italienischen Restaurant Allora neun Meter lange Spaghetti serviert. Die sogenannte “miller’s wife pasta“ wird mit Tomatensoße und 30 Fleischbällchen aufgetischt und ist für vier Personen gedacht. Weil die Nudel so dick ist, wird sogar extra eine Schere mitserviert! Aber die Zubereitung ist sehr zeitaufwendig!

Restaurantbesitzer Elio Albanese:
"Zuerst macht man den Teig, der dann vorsichtig gerollt werden muss. Das wird alles mit der Hand gemacht! Für den Teig brauchen wir schon mal 30 Minuten, dann muss die Nudel 20 Minuten gekocht werden. Für zwei Personen könnten wir die Nudel eigentlich kürzer machen, aber wir wollen diese Länge behalten"

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn

OÖ: Hund erschossen

an einen Baum gebunden

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Mann (30) nach Corona-Party tot

Trauer in Texas

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City