Oscars der Panda-Welt!

Vote für unsere Zwillinge!

(07.02.2019) OMG! Wie sweet sind die Panda-Zwillinge Fu Feng und Fu Ban bitte? Jetzt gibt es News: Unsere Twins sind unter den Oscar-Nominierten der Pandas. Häh, wie bitte!?

Anfang Dezember letzten Jahres sind die beiden ja vom Tiergarten Schönbrunn nach China übersiedelt worden.

Tiergartendirektorin Dagmar Schratter sagt dazu:

„Die vorgeschriebene Quarantäne-Zeit hat mittlerweile geendet. Die Zwillinge sind nun in der Panda-Station in Gengda in eine große Anlage übersiedelt, wo sie auch für die Besucher der Panda-Station zu sehen sind.“

Ein Panda-Fan aus Japan, Ming Mei, hat dem Tiergarten jetzt mega-süße Fotos der Zwillinge geschickt. Die Bären sind sogar für einen Preis nominiert.

Noch bis Sonntag kannst du für die beiden bei den 6. Giant Panda Global Awards unter www.giantpandaglobal.com deine Stimme abgeben.

Der Tiergarten Schönbrunn ist bei diesen „Oscars der Panda-Welt“ insgesamt gleich in fünf von 15 Kategorien nominiert. Die Zwillinge sind in der Kategorie „Rückkehrer des Jahres“ und als „Panda-Moment des Jahres“ zu finden.

Nominiert sind aber auch ihre menschlichen Betreuer: Zoologin Eveline Dungl, die die großen Pandas in Schönbrunn von Anfang an betreut hat, sowie das gesamte Tierpfleger-Team.

In der Kategorie „Unterhaltsame Bildungsarbeit“ ist der neu erschienene Bildband „Pandas. Eine Erfolgsgeschichte aus dem Tiergarten Schönbrunn“ nominiert.

Vote fleißig mit!

USA heben Reisestopp bald auf

für Geimpfte aus EU

Brutaler Katzenhasser unterwegs

Schon mehrere verschwunden

BioNTech/Pfizer-Impfstoff für Kids?

sicher und wirksam

Nach Hust-Attacke gekündigt

Frau rastet in Supermarkt aus

Amoklauf an russischer Uni

6 Tote

Bienenschwarm killt Pinguine

64 gefährdete Brillenpinguine tot

Spanien: 5 Menschen angeschossen

Schwangere verlor Kind

Clown attackiert Passantin

in Wien!