Niagarafälle eingefroren!

(09.01.2014) Spektakuläre Bilder liefert uns jetzt die Kältewelle in Amerika. Die berühmten Niagarafälle sind einfach eingefroren. Wegen Temperaturen unter minus 30 Grad hat es statt Rauschen und Tosen nur noch Stille gegeben. Die Touristen hat es aber gar nicht mal so sehr gestört – auch die Eisbilder sind mehr als beeindruckend.

Schau sie dir hier an!

Beginn der 2. Corona-Welle?

Zahlen machen Sorge

Taubenmörder in Klagenfurt

Irrer schießt wild auf Vögel

Rassismus-Vorwurf gegen Lokal

Wiener Wirt wehrt sich

Zwingt Männer in die Knie

unbekannter Serientäter

2 Tote bei Badeunfall

Ehepaar verunglückt

OÖ: Lokale Schulschließungen

++ Breaking News ++

++ Breaking News ++

Reisewarnung für Westbalkan

Maturastreich mit Folgen

Rektorin droht mit Anzeigen