Niagarafälle eingefroren!

(09.01.2014) Spektakuläre Bilder liefert uns jetzt die Kältewelle in Amerika. Die berühmten Niagarafälle sind einfach eingefroren. Wegen Temperaturen unter minus 30 Grad hat es statt Rauschen und Tosen nur noch Stille gegeben. Die Touristen hat es aber gar nicht mal so sehr gestört – auch die Eisbilder sind mehr als beeindruckend.

Schau sie dir hier an!

Gin-Tonic-Bratwurst

der etwas andere Fleischhauer

Schnelltests für Passagiere

Start im Oktober?

Frau (55) von Partner erstochen

Bluttat in Niederösterreich

Selbstversuche bei Forschern

Im Wettrennen um den Impfstoff

Drama am Fußball-Platz

Verletzte nach Blitzeinschlag

141 Kekse in fünf Minuten

GB: Neuer Weltrekord

Opernball 2021 abgesagt!

wegen Corona-Gefahr

Autofahrer zieht Pistole

Wilder Streit nach Bremsmanöver