Nicki Minaj hört auf!

Rap-Ende mit 36

(06.09.2019) Nicki Minaj startet in ihre Rap-Rente! Die US-Rapperin schockt ihre Fans mit ein paar Zeilen auf Twitter, die ihr Karriereende verkünden. Sie möchte jetzt eine Familie gründen und sich darauf konzentrieren. Das Aus ihres Musik-Schaffens verkündet sie mit den Worten: "Ich habe beschlossen, in den Ruhestand zu treten". Die 36-Jährige ist mit Kenneth Petty verlobt, der ebenfalls in der Musikbranche arbeitet.

Ihre Nachricht verbreitet sich rasant im Netz, vor allem, weil sie das Ende ihrer Karriere einfach einmal so schnell in einem Twitter-Post verkündet. Wie ernst ihre Rente gemeint ist, wird sich mit der Zeit zeigen. Erst im Juni hat Nicki eigentlich verkündet, dass sie gerade an ihrem fünften Studioalbum arbeitet.

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral