Nicki Minaj hört auf!

Rap-Ende mit 36

(06.09.2019) Nicki Minaj startet in ihre Rap-Rente! Die US-Rapperin schockt ihre Fans mit ein paar Zeilen auf Twitter, die ihr Karriereende verkünden. Sie möchte jetzt eine Familie gründen und sich darauf konzentrieren. Das Aus ihres Musik-Schaffens verkündet sie mit den Worten: "Ich habe beschlossen, in den Ruhestand zu treten". Die 36-Jährige ist mit Kenneth Petty verlobt, der ebenfalls in der Musikbranche arbeitet.

Ihre Nachricht verbreitet sich rasant im Netz, vor allem, weil sie das Ende ihrer Karriere einfach einmal so schnell in einem Twitter-Post verkündet. Wie ernst ihre Rente gemeint ist, wird sich mit der Zeit zeigen. Erst im Juni hat Nicki eigentlich verkündet, dass sie gerade an ihrem fünften Studioalbum arbeitet.

Braunbär tötet Mann

Leiche zerbissen aufgefunden

Korruption in Österreich

Volksbegehren präsentiert

Inspektion attackiert

"Hass auf die Polizei"

Knalleffekt: Arnautovic Krimi

Uefa mit Rassismus Ermittlung

Väter bringen Töchter zur Welt

Geburt im Taxi

Hitzewarnung!

36 Grad und es wird noch heißer

Prozess um Pfusch-Spiralen!

Steirerin klagt

Eriksen: "Mir geht es gut"

Erste Grußbotschaft auf Insta