Niederlande ziehen Reißleine

Clubs schließen erneut

(12.07.2021) Das Experiment ist offensichtlich schiefgegangen. In den Niederlanden steigen die Infektionszahlen explosionsartig an, kurz nachdem die Regierung weitreichende Lockerungen beschlossen hat. Nach den kurzen Öffnungen, müssen Clubs und Gaststätten schon wieder schließen. Auch Festivals und andere Großveranstaltungen ohne Sitzplatz-Regelung, werden ab Samstag wieder untersagt sein.

hohe Anzahl an Neuinfektionen

Zuletzt sind rund 7000 Neuinfektionen innerhalb 24 Stunden verzeichnet worden - etwa siebenmal soviel wie in der Woche zuvor. Demnach liegt die Sieben-Tage- Inzidenz bei etwa 94, also doppelt so hoch wie in der Vorwoche. Experten machen die hoch ansteckende Delta-Variante dafür verantwortlich.

(MB)

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen