NIKI: Kaum Chance auf Geld retour

(14.12.2017) Wer sein NIKI-Ticket über eine Online-Plattform oder direkt bei der Airline gebucht hat, der hat den Schaden. Durch die Insolvenz sind Ticket und Geld schlichtweg futsch. Einzige Chance: Man hängt sich an das Insolvenzverfahren dran und versucht so, zumindest einen Teil des Ticketpreises zurückzubekommen.

Doch Vorsicht: Die Anmeldung der Forderung kostet 22 Euro. Das kann zum Verlustgeschäft werden, warnt Konsumentenschützerin Ulrike Weiß von der AK Oberösterreich:
“Angenommen es gibt eine Quote von 10 Prozent und das Ticket hat 180 Euro gekostet, dann bekommt man gerade mal 18 Euro retour. Hat aber im Vorfeld 22 Euro bezahlen müssen.“

Wer seinen Flug allerdings im Rahmen einer Pauschalreise über einen Reiseveranstalter gebucht hat, sollte abgesichert sein.

Trump verweigert Aussage

Ermittlungen zu Geschäftspraktiken

Beim 12. Mal geschnappt

Duo hinterlässt enormen Schaden

Hund stößt Herrchen von Berg

Wegen Leine stürzen beide ab

200 Alpengletscher verschwunden

Seit Ende des 19. Jahrhunderts

Schnaderbeck und Makas

ÖFB-Duo beenden Karriere

Schlepper in Wien entlarvt!

Verfolgungsjagd mit Schüssen

Tödlicher Rasenmäher-Streit

Mann in USA angeklagt

Marie und Paul an der Spitze

Babynamen-Ranking 2021 ist da!