Nippel-Alarm bei FPÖ

(09.01.2015) Aufregung um einen vermeintlichen Nippel-Blitzer im Vorfeld der Gemeinderatswahlen in Niederösterreich. Bianca Melchior, Spitzenkandidatin der FPÖ Oberwaltersdorf, präsentiert sich auf ihrem Wahlplakat im Dirndl und zeigt dabei mächtig Dekolletè, inklusive eines dunkleren Flecks. Viele User sind sich sicher, dass es sich dabei um ihre Brustwarze handelt. Die Partei beteuert allerdings, dass es sich nur um einen Schatten handelt.

Peter Gerstner, FP-Bezirkschef von Baden:
“Ich habe auch das Originalbild gesehen und kann garantieren, dass das ein Schatten ist. Einfach ein unglücklicher Fehler, der da passiert ist. Der Vorwurf, dass dieses Bild bewusste Wahlkampftaktik sei, ist völlig absurd.“

Das Aufreger-Foto siehst du hier

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie