Nippel-Alarm bei FPÖ

(09.01.2015) Aufregung um einen vermeintlichen Nippel-Blitzer im Vorfeld der Gemeinderatswahlen in Niederösterreich. Bianca Melchior, Spitzenkandidatin der FPÖ Oberwaltersdorf, präsentiert sich auf ihrem Wahlplakat im Dirndl und zeigt dabei mächtig Dekolletè, inklusive eines dunkleren Flecks. Viele User sind sich sicher, dass es sich dabei um ihre Brustwarze handelt. Die Partei beteuert allerdings, dass es sich nur um einen Schatten handelt.

Peter Gerstner, FP-Bezirkschef von Baden:
“Ich habe auch das Originalbild gesehen und kann garantieren, dass das ein Schatten ist. Einfach ein unglücklicher Fehler, der da passiert ist. Der Vorwurf, dass dieses Bild bewusste Wahlkampftaktik sei, ist völlig absurd.“

Das Aufreger-Foto siehst du hier

Adria: Immer mehr Haie

Fische sehr küstennah

2 Tote in Wohnhaus gefunden

Noch unklar ob Verbrechen

Größtes Kokainlabor entdeckt

in den Niederlanden

Asteroid rast an Erde vorbei

mit ziemlich knappem Abstand

Corona-Impfung zugelassen

in Russland

Diebin ohrfeigte Verkäuferin

wollte Diebesgut nicht abgeben

Von Hund in den Kopf gebissen

Zehnjähriger verletzt

Auf Grillplatz Hand abgehackt

21-Jähriger schwer verletzt