Nippel-Alarm bei FPÖ

Aufregung um einen vermeintlichen Nippel-Blitzer im Vorfeld der Gemeinderatswahlen in Niederösterreich. Bianca Melchior, Spitzenkandidatin der FPÖ Oberwaltersdorf, präsentiert sich auf ihrem Wahlplakat im Dirndl und zeigt dabei mächtig Dekolletè, inklusive eines dunkleren Flecks. Viele User sind sich sicher, dass es sich dabei um ihre Brustwarze handelt. Die Partei beteuert allerdings, dass es sich nur um einen Schatten handelt.

Peter Gerstner, FP-Bezirkschef von Baden:
“Ich habe auch das Originalbild gesehen und kann garantieren, dass das ein Schatten ist. Einfach ein unglücklicher Fehler, der da passiert ist. Der Vorwurf, dass dieses Bild bewusste Wahlkampftaktik sei, ist völlig absurd.“

Das Aufreger-Foto siehst du hier

Ständer? Insta löscht Foto

Jason Derulo sauer!

NÖ: 52-Jähriger tot

Von Zug erfasst

"38 Gigabyte CO2-Ausstoß"

Stenzel blamiert sich im TV

"Aus Spaß" Terrordrohungen

Wien: 2 Teenager ausgeforscht

Pille nur einmal im Monat?

Neue Verhütungsmethode

6-stündiger Herzstillstand

Frau überlebt wie durch Wunder

Mädchen ertrinkt in Hotel-Pool

Bauleiter jetzt verurteilt

Dua Lipa kommt nach Wien

Wir holen den Mega-Star zu uns