Nippel-Alarm bei FPÖ

Aufregung um einen vermeintlichen Nippel-Blitzer im Vorfeld der Gemeinderatswahlen in Niederösterreich. Bianca Melchior, Spitzenkandidatin der FPÖ Oberwaltersdorf, präsentiert sich auf ihrem Wahlplakat im Dirndl und zeigt dabei mächtig Dekolletè, inklusive eines dunkleren Flecks. Viele User sind sich sicher, dass es sich dabei um ihre Brustwarze handelt. Die Partei beteuert allerdings, dass es sich nur um einen Schatten handelt.

Peter Gerstner, FP-Bezirkschef von Baden:
“Ich habe auch das Originalbild gesehen und kann garantieren, dass das ein Schatten ist. Einfach ein unglücklicher Fehler, der da passiert ist. Der Vorwurf, dass dieses Bild bewusste Wahlkampftaktik sei, ist völlig absurd.“

Das Aufreger-Foto siehst du hier

Stalking oder doch super cute?

Polizist findet Nummer heraus

Zu heftiger Sex: Frau stirbt

Mann steht jetzt vor Gericht

Zaubertrick geht schief!

Wie weit darf Zauberer gehen?

Liebe: Immer gleicher Typ

Von wegen "Nie mehr so einer"

Horrorfund in Deutschland

Baby in Müllsack!

Bub (2) bei Sauftour vergessen

Kinderwagen in City gefunden

Bluttat in Leibnitz: Warum?

Täter bis jetzt zu besoffen

Heißester Juni ever?

4,5 Grad über Durchschnitt