NL: "Dick oder schwanger?"

(14.04.2017) „Dick oder schwanger?“ Aufregung im Web gibt es um eine neue TV-Show in den Niederlanden namens „Nimm Deine Badesachen mit“. Im öffentlich-rechtlichen Sender werden Kandidaten zur Schau gestellt und rein über ihr Aussehen beurteilt. So steht da zum Beispiel ein Mann auf einem Podest und es wird gefragt, ob er Pole oder Bauarbeiter ist.

Geht gar nicht, finden User – vor allem, wenn eine Frau in der Mitte steht und die Frage an Männer lautet, ob sie einfach dick ist oder ein Baby erwartet. Extrem sexistisch und generell diskriminierend - so kommt die Show im Web an.

Der Sender weist die Kritik zurück. Es gehe darum, "in einem satirischen Rahmen Vorurteile wegzulachen“.

Diese Argumentation klingt vorgeschoben, so Medienpsychologe Peter Vitouch:
"Im Grunde genommen passiert genau das bei diesen Spielen. Es ist eine Frage des Geschmacks, ob man so eine Show macht oder nicht. Vor allem für einen öffentlich-rechtlichen Sender ist diese Show grenzwertig, weil es dabei keinen Mehrwert für die Zuseher gibt"

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt