Irre: Bursche überlebt 3 Terroranschläge!

(24.03.2016) Einfach nur verrückt! Soviel Glück wie dieser junge US-Amerikaner kann man doch gar nicht haben! Mason Wells ist 19 Jahre alt, Mormone und wurde beim Terroranschlag in Brüssel verletzt, hat aber überlebt. Das wirklich Erstaunliche: Es ist der insgesamt dritte Anschlag, den Wells überlebt hat! Der Bursche war unglaublicherweise auch beim Anschlag von Boston und von Paris dabei. Bei allen Terrorattacken hat er sich nur wenige Meter von den Explosionen aufgehalten.

Ein Wunder, sagt sein Vater Chad Wells. 'Wir können es auch nicht glauben. Chad ist Missionar und auf der ganzen Welt unterwegs. Dass er wirklich bei 3 Terroranschlägen unmittelbar dabei war und vor allem alle überlebt hat, kann ich nur als Wunder bezeichnen!'

Im Netz sorgt dieser Fall für viel Diskussionen. Viele können es einfach nicht glauben, dass Wells so viel Glück und gleichzeitig Pech hat. Andere schreiben auf Twitter schlicht: 'Erinnert mich daran, NIEMALS mit Mason Wells in ein Flugzeug zu steigen!'.

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig

CoV: 6 Wochen Xmas-Ferien?

Dafür kurze Sommerferien

Erstes Mobilfunknetz am Mond

Nokia: weltraumtaugliches Netz

Video wird ausgewertet

nach Rassismus-Vorwurf