"Balconing": Das überlebst du nicht

(23.08.2018) Mach diesen Schwachsinn ja nicht nach! Stunt-Experten warnen jetzt vor "Balconing"! Dabei klettern meist Betrunkene während des Urlaubs in ihrem Hotel von Balkon zu Balkon, machen Klimmzüge am Geländer oder springen vom Balkon in den Pool. Leider geht das oft schief. Allein auf Mallorca sind heuer bereits acht Menschen in den Tod gestürzt.

Vor allem der Sprung in den Pool wird meistens zur Todesfalle. Kein Wunder: Selbst ein Stuntman würde einen solchen Sprung nie ohne entsprechender Sicherheitsvorkehrungen machen, sagt Christian Löschnigg von "stunt.at":
"Bei Sprüngen aus großen Höhen gibt es eine Sprungparabel-Berechnung. Außerdem eine Safety-Team und lange Vorbereitungen. Einfach so ins Blaue zu springen, ist völlig Schwachsinn!"

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen

Hitze: Kein Gassi am Tag

Asphalt wird zu Backblech