Banküberfall in Wien

polizeiauto611

(06.12.2018) Großeinsatz der Polizei in Wien! Heute ist es um kurz nach 08 Uhr in der Früh zu einem Banküberfall in der Innenstadt gekommen. Laut Polizei ist ein Security-Mitarbeiter angeschossen und schwer verletzt worden. Der Mann wurde an Ort und Stelle erstversorgt.

Bei dem Räuber dürfte es sich um einen Einzeltäter handeln. Er konnte mit einem Fahrrad flüchten. Zurzeit wird nach dem Mann gefahndet.

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Zwei Tote, mehrere Verletzte

Skandal um Schweinetransporter

stand 13 Std. vor Fleischerei

Hai-Attacke in Ägypten

12-Jähriger verliert Arm

Sperrt Österreich bald zu?

Regierung berät über Maßnahmen

Schweiz nimmt Ö von roter Liste

Keine Quarantäne mehr nötig