Bub stirbt in Wäschetrockner

(04.05.2018) Schreckliche Story aus den USA: In Houston in Texas stirbt ein zehnjähriger Bub in einem Wäschetrockner. Passiert ist das Drama beim Versteckenspielen. Der Kleine glaubt, ein besonders gutes Versteck gefunden zu haben, und klettert in den Trockner.

Bub stirbt in Wäschetrockner 1

Laut Polizei dürfte ihn ein Stromschlag getötet haben. Seine Mutter kann sich das Unglück nicht erklären, sie steht komplett unter Schock und sagt zum US-TV-Sender abc:

"Ich weiß nicht, wie das passieren konnte. Ich war drinnen im Haus und habe gekocht. Mein Sohn ist dann plötzlich rein gekommen und hat mir gesagt, dass mein großer Bub tot am Boden liegt."

Update zum Schließfächer-Coup

Belohnung von 100.000 €

2748 Corona-Neuinfektionen

79 weitere Todesopfer

Biden für Frauenpower

im Kommunikationsteam

Dritte Teststraße in Wien

heute eröffnet

Vorsicht bei PS5-Kauf

Erfundene Onlineshops

Frau als Sklavin gehalten

monatelang in WIen

Cyber Monday: So ticken User

Neidhammel-Effekt

Klaudia Tanner Corona-positiv

Ministerin in Quarantäne