Buntstifte sind krebserregend

(27.07.2017) Achtung, Buntstifte in den Mund nehmen kann Krebs auslösen! Das zeigt jetzt ein aktueller Test des Vereins für Konsumenteninformation! Getestet wurden 20 verschiedene Buntstiftprodukte. Zum einen wurde die Handhabung und Qualität untersucht, zum anderen auch der Schadstoffgehalt. Und da sind die Ergebnisse teils schockierend: 14 Produkte sind gesundheitsschädlich und enthalten unter anderem primäre aromatische Amine.

Was das genau ist, erklärt Christian Undeutsch vom Verein für Konsumenteninformation:
"Die primären aromatischen Amine sind Substanzen, die sich von Azofarbstoffen abspalten. Die Schadstoffe nimmt man auf, wenn man die Stifte in den Mund nimmt. Die Substanzen sind krebserregend und können die Fruchtbarkeit gefährden."

Das große Problem: Viele Kinder und Jugendliche nehmen die Buntstifte in den Mund - so gelangen die Schadstoffe dann in den Körper.

Hier checkst du dir alle Infos zum Test des VKI.

tote in Madrid

Explosion in Hochhaus

Joe Biden wird angelobt

Hier das LIVE-Video!

Kaninchen-Misshandlung

Schreckliche Bilder aus Graz

Herzogin Meghan

Vater plant Enthüllungs-Doku

Horror-Zoo geschlossen

Veterinäramt greift ein

Uni-Studierende

Distance Learning bis Herbst

Zugedröhnter Lenker gestoppt

Bekifft mit 3 Kids unterwegs

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50