Lockdown Light: Sorge um Psyche

Angst vor dem Corona-Winter

(30.10.2020) Wie hart wird der Lockdown Light wohl ausfallen? Morgen will die Bundesregierung ja neue schärfere Corona-Maßnahmen bekannt geben. Noch sind keinerlei Details bestätigt, laut Experten werden wir aber wohl mit massiven Einschränkungen rechnen müssen. Im Raum stehen unter anderem Kontakt-Beschränkungen, Gastro-Schließungen und Event-Verbote. Auch über eine nächtliche Ausgangssperre wie in Tschechien wird spekuliert.

Egal was da auf uns zukommt, das werden harte Wochen und Monate für unsere Psyche, fürchtet Psychologe Roland Bugram:
“Man darf das wirklich nicht unterschätzen. Im Herbst und Winter neigen wir ohnehin schon stark zu Angstzuständen und Depressionen. Wenn es jetzt noch einen Lockdown Light gibt, dann wird es wohl richtig düster. Das könnte viele Menschen auch in die Alkohol- und Drogensucht treiben.“

(mc)

Quarantäne-Regelungen

mit Ausnahmen

Handel sperrt am Montag auf

unter Auflagen

Details zu neuen Maßnahmen

Öffnungsschritte nach Lockdown

Polizei leistet Geburtshilfe

Baby kommt im Auto zur Welt

Sexparty während Corona

Ungarischer Politiker dabei

Python greift Welpen an

Besitzerin schlägt zu

Quarantäne vorgetäuscht

Kein Bock auf den Job

Transport großer Bargeldmengen

In Laudamotion-Fliegern