Costa Concordia auf letzter Reise

(23.07.2014) Die Costa Concordia ist auf ihrer letzten Reise! Vor zweieinhalb Jahren ist das Kreuzfahrtschiff bei einem Unglück mit 32 Toten vor der Insel Giglio zur Hälfte gesunken. Heute wird das Schiff endlich nach Genua abgeschleppt, dort wird die Costa Concordia in den nächsten rund zwei Jahren verschrottet werden. Samstagabend soll das Schiff die rund 350 Kilometer lange Reise nach Genua hinter sich gebracht haben – wenn das Wetter mitspielt.

Am Sonntag hat die Polizei noch aktuelle Fotos aus dem Inneren der Costa Concordia veröffentlicht. Du siehst sie hier!

Mikroplastik in Babyflaschen

Forscher schlagen Alarm

Grüner Labrador-Welpe

entzückt das Netz

Verbot von Face-Shields

mit Übergangsfrist

Equal Pay Day 2020

Ab heute arbeiten Frauen gratis

Gedränge beim Lift

sorgt für Aufregung

"Facebook Dating"

neue Dating App

Toter bei Impfstoffstudie

bekam Placebo

D macht uns zum Risikogebiet

Reisewarnung für Österreich