Costa Concordia auf letzter Reise

(23.07.2014) Die Costa Concordia ist auf ihrer letzten Reise! Vor zweieinhalb Jahren ist das Kreuzfahrtschiff bei einem Unglück mit 32 Toten vor der Insel Giglio zur Hälfte gesunken. Heute wird das Schiff endlich nach Genua abgeschleppt, dort wird die Costa Concordia in den nächsten rund zwei Jahren verschrottet werden. Samstagabend soll das Schiff die rund 350 Kilometer lange Reise nach Genua hinter sich gebracht haben – wenn das Wetter mitspielt.

Am Sonntag hat die Polizei noch aktuelle Fotos aus dem Inneren der Costa Concordia veröffentlicht. Du siehst sie hier!

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden