Costa Concordia auf letzter Reise

(23.07.2014) Die Costa Concordia ist auf ihrer letzten Reise! Vor zweieinhalb Jahren ist das Kreuzfahrtschiff bei einem Unglück mit 32 Toten vor der Insel Giglio zur Hälfte gesunken. Heute wird das Schiff endlich nach Genua abgeschleppt, dort wird die Costa Concordia in den nächsten rund zwei Jahren verschrottet werden. Samstagabend soll das Schiff die rund 350 Kilometer lange Reise nach Genua hinter sich gebracht haben – wenn das Wetter mitspielt.

Am Sonntag hat die Polizei noch aktuelle Fotos aus dem Inneren der Costa Concordia veröffentlicht. Du siehst sie hier!

So groß ist Koala-Mädchen

Süße Fotos aus Schönbrunn!

Fahndung nach Kunstgemälden

Ermittlungen im Kloster

Vordrängler: Wann 2. Impfung?

Nur 42 Tage Zeit

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien