Datenprobleme bei Twitter

Werbung ohne Erlaubnis

(07.08.2019) Datenpanne bei Twitter! Das Soziale Netzwerk hat heute Probleme bei der Datensicherheit eingeräumt. Bestimmte Daten, wie etwa Ländercodes, sind an Werbetreibende weitergegeben worden, obwohl die Nutzer diesem Austausch gar nicht zugestimmt haben. Deshalb ist personalisierte Werbung ohne Erlaubnis der User geschaltet worden.

Tech-Expertin Barbara Wimmer von futurezone.at:
"Es könnte also sein, dass ein Nutzer aus Österreich eine Werbung aus Österreich angezeigt bekommen hat. Das klingt jetzt erst einmal nicht schlimm, aber normalerweise würde Twitter dazu die Zustimmung der User brauchen - und die hatte man nicht! Wer genau aufgrund dieser Lücke personalisierte Werbung angezeigt bekommen hat, wissen wir leider nicht."

Danni Büchner

Wie schlimm ist ihr Zustand?

Keine Chance gegen "Oranje"

ÖFB-Team weiterhin im Rennen

Spitzname für Meghan

liebevoll oder doch nicht?

Brutalo-Überfall frei erfunden

Tiroler narrt tagelang Polizei

500€ Corona-Bonus

Für Gesundheitspersonal

Der Fall Maddie McCann

Endlich Klarheit?

Abgemagerte Hunde gefunden

Knabberten schon am Inventar

H.E.R mit Album für Europa

Am Freitag den 18.Juni