Deepfakes sorgen für Aufregung

Gefälschte Videos im Netz

Großer Wirbel um Deepfake-Videos im Netz! Viele Politiker und Prominente müssen derzeit einiges einstecken. Im Internet kursieren gefälschte Videos, in denen Gesichter auf fremde Körper gesetzt oder auch Stimmen einfach vertauscht werden. Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz werden auch oft normale User in alle möglichen Videos hineinkopiert – auch in Pornos! Die Videos sind mittlerweile schon so gut gefälscht, dass sie nur schwer von einem Original zu unterscheiden sind. Viele Internet-User fallen deshalb oft auf die Deepfakes rein.

Auch Stars wie etwa Scarlett Johansson sind bereits Opfer von Deepfake-Videos geworden. Von ihr sind gefälschte Porno-Videos im Netz verbreitet worden. Auch von Jennifer Lawrence gibt es ein Deepfake-Video.

Muss Trump jetzt gehen?

Impeachment eingeleitet

Mutter (23) kifft täglich

so wird sie "bessere Mum"

Unfall-Drama in Zirkus

Fahrrad-Artisten stürzen ab

Fahndung nach Banküberfall

Hinweise an Polizei bitte

Folter mit Hochfrequenz-Tönen?

Lehrer zwingt Kids zur Ruhe

NÖ: Versuchte Kindesentführung?

Mann wollte "süßen Hund" zeigen

80€ teures Band für Airpods

Ernsthaft jetzt?

„Fortnite“ in Zug gespielt

Auf riesigem Fernseher