Sotschi-Drohbrief schockt Österreich!

(04.02.2014) Ein Drohbrief schockiert die österreichische Sport-Welt! Das Österreichische Olympische Komitee hat einen Brief erhalten, in dem zwei österreichischen Sportlerinnen mit Entführung gedroht wird. Das ÖOC hat bestätigt, dass der Drohbrief gestern im Briefkasten war. Demnach sollen sowohl Alpinskiläuferin Bernadette Schild, als auch unsere Skelton-Pilotin Janine Flock in Sotschi entführt werden. Derzeit laufen Krisensitzungen – zum einen beraten mehrere Ministerien die Lage. Zum anderen ermittelt auch das Bundeskriminalamt in der Sache. Drohungen werden in jedem Fall auch mit den russischen Behörden abgesprochen, heißt es. ÖOC-Sprecher Wolfgang Eichler sagt zu KRONEHIT, man fühle sich in Russland aber dennoch sehr sicher und gut aufgehoben.

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!